Kindergarten

Der Kindergarten ist die erste Stufe der Volksschule. Die Kinder werden in ihrer kreativen, seelisch-geistigen und körperlichen Entfaltung sowie in ihrer Gemeinschaftsfähigkeit gefördert. Die Kindergartenlehrperson nimmt dabei Rücksicht auf die individuelle Verschiedenheit der Kinder. Im Kindergarten werden die Kinder zudem an die Schulfähigkeit herangeführt. Ziel ist es, die Grundlagen für sinnvolles Lernen zu schaffen. Bildungsbereiche sind Bewegung, Sprache (auch Standardsprache), Gestalten, Musik, „mathematisches Tun“ und „Mensch und Umwelt“.

Mit dem Schuljahr 2012 / 2013 wurde das bisher freiwillige Kindergartenjahr für alle Kinder obligatorisch. Der Stichtag für den Schuleintritt in den Kindergarten verschiebt sich schrittweise vom 1. Mai auf den 31. Juli. Der Stichtag für den Eintritt und die Ausnahmeverfahren sind in der Verordnung für den Kindergarten und die Primarschule (SGS 641.11) geregelt. Download PDF

In Augst wird zurzeit eine Kindergartenklasse unterrichtet.